Veröffentlichungen von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

 

I. Monographien (‚M‘)

1 Rhetorik als Philosophie. Lorenzo Valla (Humanistische Bibliothek: Reihe 1, Abhandlungen 13), München (Fink) 1974, 297 S. (Dissertation).

2 Philosophie und Philologie. Leonardo Brunis Übertragung der Nikomachischen Ethik in ihren philosophischen Prämissen (Humansitische Bibliothek: Abhandlungen, Bd. 42), München (Fink) 1981, 313 S. (Habilitationsschrift).

3 Romano Guardini (1885–1968). Leben und Werk, Mainz (Grünewald) Febr. 1985, April 1985 (2. Aufl.), Mai 1987 (2. Aufl.), 382 S.

 3 a. Italien. Übers.: Romano Guardini. La vita e l’opera, Brescia (Morcelliana) 1988, 450 S.

 3 b. Romano Guardini. Leben und Werk (1885–1968), Leipzig (St. Benno) 1990, 383 S.

 3 c. Romano Guardini (1885–1968). Leben und Werk, 4. um 4 Kap. ergänzte Aufl. Mainz (Grünewald) 1995, 420 S.

 3 d. Romano Guardini. Konturen des Lebens und Spuren des Denkens (TOPOS-plus-Taschenbücher, 553), Mainz (Verlagsgemeinschaft Topos plus) 2005, 328 S. (d.i.: gekürzte Taschenbuchausgabe von M 3c.)

4 Einführung in die Philosophie der Renaissance, Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) 1989, 1995 (2. Aufl.), 220 S.

 4 a. Nachdruck im Selbstverlag: Dresden 2001.

5 Unerbittliches Licht. Edith Stein – Philosophie, Mystik, Leben, Mainz (Grünewald) 1991, 1998 (2. Aufl.), 203 S.

 5a. Ital. Übers. (v. Giuliano Sansonetti) u. d. T.: Edith Stein. Vita – Filosofia – Mistica, Brescia (Morcelliana) 1998, 283 S.

6 Die zweite Schöpfung der Welt. Sprache, Erkenntnis, Anthropologie in der Renaissance, Mainz (Grünewald) 1994, 240 S., Ill.

7 Verzeihung des Unverzeihlichen, Dresden (Text & Dialog) 2016 (2.), 230 S.

8 Unerbittliches Licht. Versuche zur Philosophie und Mystik Edith Steins, Dresden (Text & Dialog) 2015, 280 S.

 

Essaysammlungen

7 Die bekannte Unbekannte. Frauen-Bilder aus der Kultur- und Geistesgeschichte, Mainz (Grünewald) 1988, 1989 (2. Aufl.), 1995 (3. Aufl.), 164 S.

8 Wider das Geistlose im Zeitgeist. 20 Essays zu Religion und Kultur, München (Pfeiffer) 1992, 1993 (2. Aufl.), 6 Ill., 114 S.

9 Nach dem Jahrhundert der Wölfe. Werte im Aufbruch, Zürich (Benziger) 1992, 1993 (2. Aufl.), 1999 (3. Aufl.), 196 S.

10 Freundinnen. Christliche Frauen aus zwei Jahrtausenden, München (Pfeiffer/Wewel) 1994, 1995 (2. Aufl.), 2005 (3. Aufl.), 152 S.

11 H.-B. G.-F. / H.-B. Wuermeling, Augenblicke. Annäherungen an das Christentum, München (Erich Wewel) 1996, 112 S. mit 10 Ill.

[eig. Anteil: S. 11–61; enthält etwa zur Hälfte schon veröfftl. Essays.]

12 Eros, Glück, Tod und andere Versuche im christlichen Denken, Gräfelfing (Resch) 2001, 2014 (2. Aufl.), 208 S.

13 H.-B. G.-F. / H.-B. Wuermeling, Bei Licht besehen. Einsichten in Christentum und Kultur, Donauwörth (Wewel) 2002, 144 S. mit Ill.

14 Hat der Christ einen Trend zum Unvitalen? Überlegungen zu Friedrich Nietzsche, Theatinerkreis München (Selbstverlag) Januar 1981.

15 Leben in ausgehaltener Spannung. Romano Guardinis Lehre vom Gegensatz, Theatinerkreis München (Selbstverlag) Januar 1983.

 15 a. Italien. Übers. u. d. T.: Romano Guardini e l‘uscità della dialettica, in: Il nuovo Areopago 2,3 (1983), S. 195–207.

 15 b. Nachdruck, in: Zeit und Stunde. Festschrift Aloys Goergen, hg. v. H. Kern / Fr. Piel / H. Wichmann, München 1985, S. 51–63.

16 Romano Guardini (1885–1968). Sein Leben und seine geistige Gestalt, Theatinerkreis München (Selbstverlag) 1984, 23 S.

 16a. Nachdruck, in: Renovatio. Zs. für das interdisziplinäre Gespräch 51,3 (1995), S. 149–160.

17 Ende der Neuzeit. Romano Guardini (1885–1968) und die Tragweite seiner Kulturkritik, Theatinerkreis München (Selbstverlag) 1985, 20 S.

18 Maria. Ihre biblische und symbolische Gestalt: Ein Zugang aus der Geistesgeschichte, Theatinerkreis München (Selbstverlag) 1987, 23 S.

19 Anfechtung und Treue. Romano Guardinis geistige Gestalt in ihrer heutigen Bedeutung, Donauwörth (Ludwig Auer) 1989, 21991, 32 S.

20 Maria und die Situation des Glaubens in Deutschland, Vallendar-Schönstatt (Patris-Verlag) 1990, 38 S.

21 Auf der Suche nach Identität. Von der Erziehung zur Selbstbildung, Köln (Adamas) 1991, 18 S.

 

II. In Herausgeberschaft (‚Hg.‘)

1 Das geistliche Erbe Romano Guardinis. Referate der theologischen Werk- und Besinnungswoche auf Burg Rothenfels 6.–11. Oktober 1975, in: Rothenfelser Schriften (Bd. 3), Rothenfels a. M. 1975.

2 H.-B. G.-F. u. a. (Hgg.), Romano Guardini. Seine Interpretation von Dichtung. Referate der Werkwoche auf Burg Rothenfels 1.–6. Oktober 1976, in: Rothenfelser Schriften (Bd. 4), Rothenfels a. M. 1976.

3 Person und Bildung. Gibt es ein Erbe Romano Guardinis? Referate der Werkwoche auf Burg Rothenfels 10.–15. Oktober 1978, in: Rothenfelser Schriften (Bd. 5), Rothenfels a. M. 1978.

4 60 Jahre Burg Rothenfels. Im Spannungsfeld von Jugendbewegung, Kirche und Gesellschaft. Referate der Vorpfingst- und Pfingsttagung auf Burg Rothenfels 31. Mai – 3. Juni 1979, in: Rothenfelser Schriften (Bd. 6), Rothenfels a. M. 1979, 156 S.

5 Zur geistigen Gestalt Romano Guardinis. Materialien zum Bereich der Sprache und zur Frage des Endes der Neuzeit. Referate der Tagungen auf Burg Rothenfels 17. – 20. August 1979 und 30. August – 5. Oktober 1980, in: Rothenfelser Schriften (Bd. 7), Rothenfels a. M. 1981, 113 S.

6 Edith Stein, Keine Frau ist ja nur Frau. Texte zur Frauenfrage, hg. u. eingel. von H.-B. Gerl, Freiburg/Basel/Wien (Herder) 1989, 144 S.

7 H.-B. G.-F. u. a. (Hgg.), Begegnungen in Mooshausen. Romano Guardini – Maria Elisabeth Stapp – Josef Weiger, Weißenhorn (Konrad) 1989.

8 Rationalität und Innerlichkeit, (Epimeleia NF 1, Philosophische Texte und Studien, Bd. 43), Hildesheim/Zürich/New York 1997, 181 S.

9 Görres, Ida Friedericke, Thérese von Lisieux. Ein Lebensbild, hg. u. eingel. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, Neuausg. einer gekürzten Fassung (Kürzung: Alice Scherer), Freiburg i. Br. u. a. (Herder) 21998, 291 S.

10 Zeitenwende - Wendezeiten, Dresden (Thelem) 2001, 183 S.

11 „Herz spricht zum Herzen.“ John Henry Newman (1801–1890) in seiner Bedeutung für das deutsche Christentum, Annweiler (Plöger) 2002, 144 S.

12 Ida Friederike Görres, Gedichte, Dresden (Thelem) 2002, 2010 (3.  erg. Aufl.),

13 H.-B. G.-F. u. B. Beckmann (Hgg.), Edith Stein – Themen, Bezüge, ­Dokumente (Orbis Phaenomenologicus, Abt. Perspektiven), Würzburg (Königshausen & Neumann) 2003, 318 S., Korrigierte Neuausgabe unter dem Titel: Edith Stein. Themen - Kontexte - Materialien, Dresden (Text & Dialog) 2015, 320 S.

14 Margarete Dach, Widerstand und Erlösung. Tagebücher und Briefe 1930–1946, hg. und eingel. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, Vallendar (Patris) 2004, 352 S. mit Ill, 22005.

15 Ida Friederike Görres, Der Geopferte. Ein anderer Blick auf John Henry Newman, hg. u. eingel. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, Vallendar (Patris) 2004, 2005 (2. Aufl.), 296 S.

16 "Ich sehe, daß Großes im Kommen ist." Romano Guardinis Briefe an Josef Weiger, Ostfildern (Grünewald) 2008.

 

außerdem: Wissenschaftliche Mitarbeit an der ESGA (Edith-Stein – Gesamtausgabe) in 27 Bänden, Freiburg (Herder) 2000–2014, unter wiss. Mitarbeit v. H.-B. Gerl-Falkovitz.

A. Biographische Schriften

ESGA 1 Aus dem Leben einer jüdischen Familie und weitere autobiographische Beiträge, neu bearb. u. eingel. v. M. A. Neyer, Fußnoten und Stammbaum unter Mitarbeit v. H.-B. Gerl-Falkovitz, 2002, 412 S. (LJF)

ESGA 2 Selbstbildnis in Briefen I (1916 – 1933), eingel. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, bearb. u. Anm. v. M. A. Neyer, 2000, 2005 (2. Aufl.), 320 S. (SBB I)

ESGA 3 Selbstbildnis in Briefen II (1933–1942), eingel. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, bearb. u. Anm. v. M. A. Neyer, 2000, 614 S. (SBB II)

ESGA 4 Selbstbildnis in Briefen III, Briefe an Roman Ingarden, eingel. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, bearb. u. Anm. v. M. A. Neyer und E. A. Lallemant, 2001, 2005 (2. Aufl.), 248 S. (SBB III/BRI)

B. Philosophische Schriften

Abteilung I: Frühe Phänomenologie (bis 1925)

ESGA 5 Zum Problem der Einfühlung. Anhang Notizen aus der Göttinger Zeit, eingel. u. bearb. v. H. R. Sepp, ersch. 2006. (PE)

ESGA 6 Beiträge zur philosophischen Begründung der Psychologie und der Geisteswissenschaften: Psychische Kausalität, Individuum und Gemeinschaft, eingel. u. bearb. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, ersch. 2006, ca. 283 S. (PK, IG)

ESGA 7 Eine Untersuchung über den Staat, eingel. u. bearb. v. I. Riedel-Spangenberger, ersch. 2007, ca.123 S. (US)

ESGA 8 Einführung in die Philosophie, Anhang: Aufsätze aus der Assistentenzeit bei Husserl, eingel. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, bearb. v. C. M. Wulf, 2004, 280 S. (EPh)

Abteilung 2: Phänomenologie und Ontologie (1926–1937)

ESGA 9 Beiträge zur Phänomenologie und Ontologie, ersch. 2006, ca. 180 S. (BPhO)

ESGA 10 Potenz und Akt, eingel. u. bearb. v. H. R. Sepp, 2005, 320 S. (PA)

ESGA 11 Endliches und ewiges Sein I, eingel. u. bearb. v. A. U. Müller, ersch. 2008, ca. 300 S. (EES I)

ESGA 12 Endliches und ewiges Sein II. Anhänge: Die Seelenburg. Und: Martin Heidegger Existentialphilosophie, eingel. u. bearb. v. A. U. Müller, ersch. 2008, ca. 252 S. (EES II)

C. Schriften zu Anthropologie und Pädagogik

ESGA 13 Die Frau. Fragestellungen und Reflexionen, eingel. v. S. Binggeli, bearb. v. M. A. Neyer, 2000, 2005 (3. Aufl.), 256 S.

ESGA 14 Der Aufbau der menschlichen Person. Vorlesungen zur philosophischen Anthropologie, eingel. u. bearb. v. B. Beckmann-Zöller, 2004, 228 S. (AMP)

ESGA 15 Was ist der Mensch? Theologische Anthropologie, eingel. u. bearb. v. B. Beckmann-Zöller, 2005, 256 S. (WIM)

ESGA 16 Bildung und Entfaltung der Individualität. Beiträge zum christlichen Erziehungsauftrag, eingel. v. B. Beckmann, bearb. v. M. A. Neyer u. B. Beckmann, 2001, 2004 (2. Aufl.), 216 S.

D. Schriften zu Mystik und Spiritualität

Abteilung 1: Phänomenologie und Mystik

ESGA 17 Wege der Gotteserkenntnis. Studie zu Dionysius Areopagita und Übersetzung seiner Werke, eingel. u. bearb. v. B. Beckmann u. V. Ranff, 2003, 320 S. (WGE)

ESGA 18 Kreuzeswissenschaft. Studie über Johannes vom Kreuz, eingel. u. bearb. v. U. Dobhan, 2003, 2004 (2. Aufl.), 306 S. (KW)

Abteilung 2: Spiritualität und Meditation

ESGA 19 Geistliche Texte I, eingel. u. bearb. v. U. Dobhan, 2007.

ESGA 20 Geistliche Texte II, eingel. u. bearb. v. S. Binggeli, 2007.

E. Übersetzungen

ESGA 21 John Henry Newman, Die Idee der Universität, eingel. u. bearb. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, 2004, 464 S.

ESGA 22 John Henry Newman, Briefe und Texte zur ersten Lebenshälfte (1801–1846), eingel. u. bearb. v. H.-B. Gerl-Falkovitz, 2002, 276 S.

ESGA 23 Thomas von Aquin, Quaestiones disputatae de veritate I, eingel. u. bearb. v. A. Speer und F. V. Tommasi,  2007. (QDV I)

ESGA 24 Thomas von Aquin, Quaestiones disputatae de veritate II, und andere Übersetzungen, eingel. u. bearb. v. A. Speer u. F. V. Tommasi,  2007, ca. 108 S. (QDV II)

ESGA 25 Alexandre Koyré, Descartes und die Scholastik,  2005, ca. 260 S.